Boogie Woogie: Das Lebensgefühl der 50er Jahre

Musik und Kleidung wie in den 50ern, mal schnell, mal gemütlich – Boogie Woogie ist nicht nur ein Tanz, es ist ein Gefühl!

Zweifellos ist Boogie Woogie eine Zeitreise in die 50er Jahre. Zumindest, was Musik und Kleidung betrifft. Denn die Petticoats wehen zu stimmungsvollen Oldies, die die Zeiten von Elvis und Marylin Monroe wieder aufleben lassen. Wenn die Taktzahlen erhöht werden, beginnt jede Tanzfläche zu beben. Dann wirbeln die Tänzerinnen und Tänzer über das Parkett. Und das ganz ohne festgelegte Choreografie. Boogie Woogie lebt davon, dass das Tanzpaar die Musik interpretiert. Kein Tanz gleicht so dem nächsten. Eine besondere Herausforderung für die Tanzpaare und ein ganz besonderes Merkmal der Faszination Boogie Woogie.

 

Einblick in unser Boogie-Training