Ein Sommer voller Events

Wer uns schon kennt, der weiß – bei den Rock’n’Roll emotions ist immer eine Menge los! So war es auch diesen Sommer wieder. Es gab ein Sommerfest für unsere Mitglieder, einen spannenden Breitensportwettbewerb für unsere Kinder und jede Menge Showauftritte. Doch am besten der Reihe nach:

Nachdem unser Verein dieses Jahr keine Weihnachtsfeier veranstaltete, haben wir ein wunderschönes Sommerfest auf die Beine gestellt. Am Sonntag den 02.Juli trafen sich Mitglieder, Eltern und Geschwister für ein gemütliches Beisammensein in Denzlingen. Los ging es mit einer Schnitzeljagd für alle Kinder. Zwei Teams – welches ist schneller im Ziel? Die Kinder waren allesamt begeistert und auch wir freuten uns über die Gruppendynamik und den Teamzusammenhalt. 
Danach wurde gemütlich gegrillt, geredet und gefeiert. An einer gemütlichen Feuerschale gab es für die Kleinen zusätzlich noch Stockbrot. Ein großes Highlight des Tages: Jedes Mitglied bekam ein mit seinem Namen beschriftetes Glas geschenkt.
Wir erinnern uns an einen tollen Tag mit vielen netten Menschen zurück. Danke, dass ihr da wart!

Genau eine Woche später fuhren wir dann mit vier Kindern zum Breitensportwettbewerb nach Notzingen, einer Stadt in der Region Stuttgart. Max & Lara hatten in der Vergangenheit schon einige Pokale in ihrer Startklasse „Bambini“ mit nach Hause gebracht. Dennoch war die Aufregung an diesem Tag besonders groß, da die Beiden eine neue und wesentlich anspruchsvollere Choreographie erlernt hatten. Auch die Trainer waren gespannt: Wie würde es mit der neuen Choreographie laufen? Mit gewohntem Ehrgeiz tanzten Max & Lara sich durch eine Vor- und eine Endrunde. Die Konkurrenz an diesem Tag war stark und wir alle zitterten. Dann das sensationelle Ergebnis: Der 1. Platz! Max & Lara haben die Startklasse „Bambini“ GEWONNEN! Trainer, Eltern und Begleitung sind extrem stolz. Weiter so, ihr zwei!
Doch unser Bambini Paar war nicht unser einziges Tanzpaar an diesem Tag. Auch die Zwillinge Wassilisa & Anna nahmen am Fetza-Cup teil. Für die beiden Mädels sogar ein ganz besonderer Anlass: Der aller aller erste Breitensportwettbewerb. Die Nervosität merkte man ihnen durchaus an. Nachdem den Zwillingen in beiden Tanzrunden leider ein paar winzige Fehler unterliefen, stand am Ende ein guter Platz 6 zu Buche. Auch wenn die Mädels – verständlicherweise – etwas geknickt waren, sind alle anderen verdammt stolz auf die Beiden, denn Wassilisa & Anna tanzen erst seit wenigen Monaten bei uns im Verein. 

Alles in allem war es ein schöner und spannender Tag beim Fetza-Cup in Notzingen. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder dort vertreten sein werden. 

Nicht zu vergessen: Unsere Showauftritte. In der Sommerzeit haben die Rock’n’Roll emotions immer besonders viele Anfragen. Was aber jedes Jahr auf dem Plan steht, ist die traditionelle Show beim Sommerfest im Seniorenzentrum in Denzlingen. So auch dieses Jahr, am 22. Juli. Die Rock’n’Roller traten mit sensationellen 12 Tänzern und Tänzerinnen auf und heizten dem Publikum ordentlich ein! Was uns besonders stolz machte: Emma, Jannick, Emma, Korab, Lena, Jeroen, Wassilisa & Anna hatten ihr Show-Debut. Für einen Großteil der Gruppe war es der allererste Auftritt. So eine große Rock’n’Roll Showgruppe hatten wir schon lange nicht mehr. 

Für unser Turnierpaar Nicole & Sven sowie für Max & Lara ging es direkt im Anschluss dieser Show weiter nach Rust in den Europapark. Am Vorabend wurden wir gefragt, ob wir dort kurzfristig einen Auftritt tanzen möchten. Obwohl keiner darauf vorbereitet war, haben vier Rock’n’Roller ihre Spontanität unter Beweis gestellt. Und es hat sich mehr als gelohnt. Im Rahmen der „ZMF All Stars“ durften wir auf der Seebühne im Themenbereich Frankreich eine kleine Showeinlage tanzen. Einige Besucher blieben stehen und die Resonanz war großartig! Und da der Europapark danach noch bis 24 Uhr offen hatte, wurden die Achterbahnen noch unsicher gemacht.

Eine weitere kleine Show gab es dann 8 Tage später, am 30. Juli. Diese fand im Rahmen einer privaten Geburstagsfeier statt. Die liebe Nicole, Mutter von unserem Bambini Tänzer Max, hatte ich einen kleinen Auftritt für ihre Feier gewünscht. Da zu diesem Zeitpunkt schon einige Tänzer im Urlaub waren, fiel die Rock’n’Roll Show mit 3 Paaren etwas kleiner aus. Nichtsdestotrotz war es ein wirklich schöner Anlass und das Publikum war restlos begeistert. 

Unten findet ihr einige Fotos von unserem ereignisreichen Sommer. 

Nun sind all‘ unsere Kinder und Hobbytänzer in der wohlverdienten Sommerpause angekommen. 
Unser Rock’n’Roll Turnierpaar Nicole & Sven trainiert selbstverständlich weiterhin und bereitet sich auf neue Herausforderungen vor.

Wir wünschen euch erholsame Sommerferien und freuen uns auf Mitte September, denn da geht’s wieder rund! Let’s Rock!